TheLabelFinder.com - the best way to find labels and shops

Pas de magasins encore listés.
Si vous souhaitez signaler les stocks de cette marque dans un magasin, merci de nous le faire savoir.
shops@thelabelfinder.com

aroshi

mise à jour 23 novembre 2011

Vêtements femme, Vêtements homme

Designer
Anke Rommel

Depuis 2010

Origine Berlin

Die Idee aroshi

Der Leidenschaft für Architektur, Design und dem Temperament von Berlin entspringen die Ideen zu den ausdrucksstarken Motiven auf den TShirts, Tops und Hoodies von aroshi.

Auf die Perspektive kommt es an: Die Designerin und Architektin entdeckt den „einprägsamen Ort“ im urbanen Raum. Ihr Herz erhascht den Moment, in dem das Gefühl „hier ist es schön“ entsteht. Ihr Auge erkennt Linien, Bögen, Strukturen, Harmonien, skizziert die städtische Atmosphäre und reduziert sie auf das Wesentliche. Eine intelligente Mischung aus Emotion und Logik schafft harmonische Kompositionen. Durch das ausgeprägte Gefühl für Strichführung und Farbkombinationen entstehen fröhlich-farbige Bilder der Großstadt. Markante Grafiken als flächige Symbole oder mit räumlicher Tiefenwirkung - so wurde Berlin noch nie gezeigt!

aroshi macht ein alltägliches Kleidungsstück zum attraktiven Hingucker und zu einem bemerkenswerten Begleiter durchs Leben. aroshi bietet keine vergänglichen „Kollektionen“ oder „Trends“, aroshi entwirft „Serien“. Diese Serien zu Sammeln ist das pure Vergnügen.

Zur Startserie „Der Wedding zieht an!" gehören 6 „Bilder“. Skizziert werden Architekturen („Grün und Blau“, „Studenten“, „Mensa“, „Leo“), die Geschichte („N65“) und die Atmosphäre („Almancı") des Wedding. Die Themen der zweiten Serie „Ab durch Mitte!" sind der Blick von der Humboldt Box Richtung Osten („Luftschloss"), die Spree an der Oberbaumbrücke („TFKM") sowie die Spree am Hauptbahnhof („Bögen") und am Bodemuseum („Bod-ee").

Berlin hautnah: Mit den Motiv-Shirts finden sich Sammler und Träger in einer Hülle wieder, die je nach Kombination mit anderen Bekleidungsstücken sportlich, elegant, lässig, streng, seriös, sexy wirkt. Die Menschen selbst machen das Shirt lebendig so wie auch eine Stadt durch ihre Bewohner erst richtig lebendig wird.

Eine ökologische und ethische Ausrichtung ist aroshi sehr wichtig: Die Shirts entsprechen dem Öko-Tex Standard 100 und sind Fair Wear. Die Druckerei verwendet Plastisolfarben, ISO 9000 zertifiziert und mit dem Umweltpreis des britischen Königshauses ausgezeichnet. Einige Shirts sind aus 100% Baumwolle, andere aus 70% Bambus-Viskose / 30% BioBaumwolle und aus 100 % Lyocell, einer Nano-Faser die aus dem Eukalyptusbaum gewonnen wird. Die Hoodies sind aus 100% BioBaumwolle und werden ausschließlich mittels erneuerbarer Energien hergestellt.

Neben schicker Bekleidung bietet aroshi auch etliche Fotos und ausführliche Informationen über die realen Orte der Kiez-Motive auf der Website an. Weil Menschen national und international angesprochen werden, sind die kleinen Info-Anhänger an den Shirts in 3 Sprachen - deutsch, englisch, türkisch - verfasst. Auf der Website aroshi.de kann man deutsch- und englischsprachig shoppen, die Erweiterung um die türkische Version erfolgt in Kürze.

Wir verbinden Berlin mit der Welt, sprechen mit unseren Shirts Liebhaber des besonderen Designs an. Fashion victims mit Sinn für den urban style und Menschen die ihrem Business Outfit eine lässige Note geben genauso wie Sportler und Clubgänger. Deshalb sind diese Shirts auch bald nicht nur im Einzelhandeln sondern auch in Hotels, Restaurants und Kneipen zu haben. Darüber hinaus können Vereine, Firmen und Einzelpersonen z.B. bei einem speziellen Anlass mit einem individuellen Motiv für ultimative Highlights sorgen.

Ein eigenes Geschäft ist nicht geplant. Interessierte Weiterverkäufer können gerne mit uns Kontakt aufnehmen.



 

0 Magasins pour aroshi